Effektive Diät

Viele Fitnessbegeisterte, die eine Diät starten um endlich abzunehmen, sind leider nicht in der Lage ihr Ziel langfristig zu erreichen und das, obwohl eigentlich ausreichend Know-how in Bezug auf eine effektive Diät vorhanden ist wie z.B: Die richtige Ernährung, den Ablauf einer Diät und das Vermeiden von häufigen Diät-Fehlern. Wie kann es also sein, dass obwohl das Wissen vorhanden ist, nur mangelhafte Ergebnisse erzielt werden?

Es gibt ein paar Eigenschaften einer effektiven Diät, die dir helfen können deine Traumfigur (siehe auch: Krafttraining,  Abnehmen, Kraftstation, Power Rack, Klimmzugstange und Bauchmuskeltraining) zu erreichen. Vier dieser wichtigen Eigenschaften möchte ich dir jetzt genauer vorstellen:

Effektive Diät Tipp 1: Erstelle dir einen Plan

Die Erstellung eines sinnvollen und auch individuellen Diätplans (welcher genau auf deine Bedürfnisse und Möglichkeiten ausgerichtet ist) gehört mit zu den wichtigsten Eigenschaften überhaupt. Bevor du überhaupt eine für dich effektive Diät beginnen kannst, solltest du recherchieren, welche Diät für dich geeignet ist. Es nützt z.B. nichts, wenn deine Diät nicht zu deinem Alltag passt, weil sie zu teuer wird (zum Beispiel eine Paleo-Diät) oder sie gegen die Gewohnheiten deines Umfelds steht (z.B. gemeinsames Kochen in einer Wohngemeinschaft z.B. Low-Carb-Diät). Auch solltest du darauf achten, dass du diese über einen längeren Zeitraum umsetzen kannst – heißt: Prüfe, inwieweit du z.B. vorkochen musst, wann und ob du viele Geschäftstermine und Reisen hast. All diese Faktoren können den Erfolg deiner Diät beeinflussen.

Produktvorschlag
Russell Hobbs 23560-56 Digitaler Dampfgarer MaxiCook, programmierbarer Timer, 3 Dampfgarbehälter, 10.5l, Reisschale, 1000 Watt, Edelstahl/schwarz
  • Digitales Display mit einstellbarer Garzeit, programmierbarem Verzögerungstimer und automatischer Abschaltung
  • Aromaverstärker für verbesserten Geschmack durch das Hinzufügen von Kräuter- und Gewürzaromen

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 11:41 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wenn du eine für dich passende Diät ausgewählt hast, welche dir besonders vielversprechend erscheint, dann solltest du dir überlegen, wie viele Mahlzeiten du pro Tag benötigen wist, wie viele Kalorien du einplanen musst und mit welchen Mahlzeiten (z.B. Einkaufsliste) du diese umsetzen möchtest. Eine effektive Diät zeichnet sich nicht nur durch das gewünschte Traumgewicht aus, sondern vor allem auch durch langfristige Ergebnisse, einer gesunden und ausgewogenen Ernährung und auch durch möglichst wenig Stress beim abnehmen.

Effektive Diät Tipp 2: Sei konsequent und zielstrebig

Hast du dir einen individuellen Diätplan erstellt, dann halte ich an diesen! Ein Fehler der sehr häufig bei der Umsetzung einer effektiven Diät gemacht wird: Werden nicht innerhalb kürzester Zeit gute Ergebnisse erzielt, dann wird die Diät angezweifelt, oder im schlechtesten Fall sogar verworfen.

Achte bei der Erstellung deiner Diät darauf, dass du realistisch planst wie viel Gewicht du voraussichtlich in welchem Zeitraum abnehmen wirst. Um langfristig gute Erfolge zu erzielen und das Gewicht auch halten zu können, solltest du ungefähr maximal 500g pro Woche abnehmen. Wenn du nicht gleich optisch die gewünschten Erfolge sehen kannst, dann solltest du lieber noch eine Woche länger warten, bevor du dein Gewicht um weitere 100 cal senkst. Bitte denk dabei stets an deine Gesundheit! 

Wenn du auch nach 4-6 Wochen nicht die Ergebnisse erzielst, die du dir vorstellst, dann wird es Zeit genauer zu analysieren, welche Ursachen es dafür geben könnte. Es kann z.B. sein, dass du einfach immer noch zu viele Kalorien zu dir nimmst, manchmal doch nascht, oder auch, dass die gewählte Diät für dich einfach zu schwer umsetzbar ist. Sollte das der Fall sein, dann ist es wichtig, dass du die nötigen Konsequenzen ziehst und einen neuen Plan für eine effektive Diät erstellst.

Effektive Diät Tipp 3: Analysiere deine Veränderungen

Es ist sehr wichtig, dass du die Veränderungen an deinem Körper wahrnimmst und eventuell auch notierst. Bitte mach aber nicht den Fehler und reagiere über. Es reicht vollkommen aus sich einmal die Woche zu wiegen und zu messen. Mit der Analyse ist übrigens nicht nur das eigene Körpergewicht gemeint, sondern auch die Umfänge deiner Hüfte und z.B. die deiner Oberschenkel, Arme. Wenn möglich, dann solltest du auch deinen Körperfettanteil messen (siehe: Bauch weg Tipps und Flacher Bauch).

Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn du nebenbei auch noch Muskelaufbau betreibst. So kann es sein, dass du zwar Körperfett verlierst, aber aufgrund deiner Muskelzunahme an „Gewicht zunimmst“. Eine Körperfettmessung kann daher Klarheit schaffen.

Produktvorschlag

Russell Hobbs 23560-56 Digitaler Dampfgarer MaxiCook, programmierbarer Timer, 3 Dampfgarbehälter, 10.5l, Reisschale, 1000 Watt, Edelstahl/schwarz *

Effektive Diät Tipp 4: Führe nur selten Veränderungen durch

Es ist nicht nötig, dass du alle paar Tage oder Wochen deine Kalorienzufuhr veränderst, das Training in Umfang und Intensität erhöhst oder dich auf noch weniger Lebensmittel beschränkst. Bleibe so lange bei deinem erstellten Plan (siehe: Abnehmen App), bis tatsächlich der gewünschte Abnehmerfolg ausbleibt. Erst dann solltest du versuchen durch Veränderungen bessere Ergebnisse zu erzielen.

Mit dieser Strategie stellst du sicher, dass du nicht aufgrund eines zu hohen Kaloriendefizits deinen Stoffwechsel negativ veränderst und du daher noch langsamer abnehmen wirst.

Fazit:
Für eine effektive Diät benötigst du einen Plan, Konsequenz und Durchhaltevermögen. Zudem sollten die Erfolge regelmäßig kontrolliert und dokumentiert werden. Wenn du diese vier relevanten Punkte beachtest, dann solltest du auch gute Ergebnisse erzielen können. Behalte an dieser Stelle bitte immer im Hinterkopf, dass es sich lohnt langsam und bewusst abzunehmen.

Bei den mit einem Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbelinks. Wenn du über einen Werbelink einen Kauf tätigst, dann erhalte ich von dem jeweiligen Werbepartner eine Provision. Der Preis ändert sich dabei für dich nicht.

Weitere interessante Artikel

Rückentraining
Brust trainieren
Wadenmuskulatur
Schuhspikes
Rauchen aufhören

Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...